Unsere E2-Jugend - Jahrgang 2014

Trainingszeiten

 Dienstag: 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr 
 Freitag: 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr 

Trainer

Trainer: Michael Bär
Co-Trainer: Philippe Petrus
Co-Trainer: Marvin Kraemer
Co-Trainer: Tino Büttner
Co-Trainer: Alex Nowack

Kontakt

Michael Bär: 0173 65 52 31 2

Unsere Mannschaft

Trainer: Philippe Petrus

besitzt eine Trainer C-Lizenz

Trainer: Michael Bär

besitzt eine Trainer C-Lizenz

Co-Trainer: Marvin Kraemer

 

Co-Trainer: Alexander Nowack

 

Saisonstart - E2 Junioren

Unsere E2-Junioren starten mit einem Heimsieg in die neue Saison.
Gegen unsere Nachbarn aus Ludwigsfelde gewinnen wir das Derby mit 8:6 im heimischen Stadion.
Die Entwicklung in der Spielanlage und die geschlossene, mannschaftliche Leistung war deutlich erkennbar,
wir hatten jederzeit die Kontrolle auf dem Spielfeld.
Jetzt heisst es weiter fleissig zu trainieren, um auch die Punkte im Auswärtsspiel bei Admira mitzunehmen.
Herzlichen Glückwunsch, euer Trainerteam

Fazit zur Saison 22/23 der F1-Junioren

Es war eine sehr gute Saison, in die wir im normalen Spielbetrieb gestartet sind.Die Hinrunde war, was die Ergebnisse anging, sehr durchwachsen, wir konnten aber immer gut mithalten und haben diese mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Auf Grund der sehr hohen Trainingsbeteiligung konnten wir eine gute Weiterentwicklung aller Spielerinnen und Spieler verzeichnen und uns dadurch in allen Mannschaftsteilen verbessern und die Konkurrenz auf allen Positionen erhöhen. 

In der Rückrunde haben wir uns dann für die Spielform des Twin-Modus entschieden und konnten von Anfang an mit zwei gleichstarken Mannschaften starten. Nach kurzer Eingewöhnungszeit haben wir uns dann in diesem Spielsystem gefunden und konnten zu jedem Spieltag mit mind. 16 Kindern anreisen. Die Erhöhung der Spielzeit und der Spielpraxis hat zu einer stetigen Weiterentwicklung aller Kinder geführt und die Mannschaft ist in kurzer Zeit als Team gewachsen. Die Rückrunde konnten wir mit sieben Spielen und sieben Siegen als Tabellenführer abschließen.

Das Trainerteam ist sehr stolz auf diese Mannschaft, sie hat sich mit viel Fleiß und Einsatz weiterentwickelt und ist gemeinsam gewachsen.
Wir freuen uns auf die neue Saison, welche wir dann als E2-Jugend bestreiten und auf alle Herausforderungen, die auf uns warten.

2. Platz beim 100 Jahre Turnier beim RBC

Wir haben heute alle Tugenden, welche beim Fußball wichtig sind, gezeigt. Wir haben gekämpft, gebissen, alles gegeben und waren ein Team auf dem Spielfeld. Genau das ist es, was wir als Trainerteam sehen wollen, weil wir wissen, dass ihr es könnt. Mega Leistung! 

Mit einem lachenden Auge beenden wir mit diesem Turnier unsere Saison. Ein weinendes Auge begleitet unser aber zu unserer Saisonabschlußfeier nach Siethen. 🥲 

Ein großes Dankeschön geht an unseren Trainer Wolle, er verlässt uns leider in Richtung F2. Er ist damit zum Glück nicht aus der Welt. Unsere Wege werden sich also nicht ganz trennen. Danke Wolle für Dein Engagement, Deine Zeit und Deine Liebe zum Fußball und zur Weiterentwicklung dieses Teams!

Weiterhin hatte heute unsere ewige Nummer 6 Jonas sein letztes Spiel für das F1-Team. 
Da, wo vor Jahren alles begann,
konnte er heute noch einmal zeigen was er kann. Vielen Dank lieber Jonas für eine geile Zeit! Es war nicht immer einfach, aber dadurch bist Du heute, so wie Du bist, ein ganz toller Fußballer.

Ich freue mich auf unsere Saison-Abschlußfeier. 

Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende. 
Micha


Du möchtest Teil unseres Teams werden?

Winterturnier der E2-Junioren am 04.02.2024

Am Sonntag, den 04.02.2024 fand in der Sporthalle in Ahrensdorf das erste Heimturnier unserer E2-Junioren des SVS im neuen Jahr statt. Trotz der Ferienzeit ist es wieder gelungen, neben den beiden Heimmannschaften, fünf weitere Vereine aus der Region willkommen zu heißen. Unter den Gastmannschaften Ludwigsfelder FC, Ruhlsdorfer BC, SG Glienick und SV Grün-Weiß Großbeeren, reihte sich als absolute Besonderheit, ein Team unseres Kooperationspartners des Ludwigsfelder Handball Club ein. Der Trainer des LHC, Sebastian Kittel, stellte eine schlagkräftige Mannschaft zusammen, welche mit Kampf und Leidenschaft
dagegenhielt und die Kicker vor echte Probleme stellte. Im Modus jeder gegen jeden fanden schöne Spiele, sehenswerte Aktionen und jede Menge Spaß auf dem Spielfeld statt. Der Turniertag wurde unter der Anfeuerung der mitgereisten Eltern zu einem schönen Tag.
Das Elternteam der E2-Junioren sorgte mit einer großen Auswahl an Getränken und Speisen einmal mehr für eine gelungene Verpflegung in der Halle. Alle Kriterien eines erfolgreichen Turniers wurde mit viel Spielzeit für die Kids, einem fairen Miteinander und jeder Menge Spaß am Sport mehr als erfüllt und die Teilnahme unsere Ludwigsfelder Handball hat einmal mehr gezeigt, dass Sport verbindet. Ein besonderer Dank geht an alle Trainer und Betreuer, unserem Schiedsrichter Pascal, an das Verkaufsteam unserer Eltern und an alle Unterstützer.

SV Siethen - das sind wir!!!
Trainer Michael Bär